Die neue Komödie im THEATER AM SEE: DAS (PERFEKTE) DESASTER-DINNER

Im Sommer 2024 wagen wir uns an diese Komödie von Marc Camoletti in der Bearbeitung vom Meister der Pointe, oder in dem Fall vom Meisterkoch der Pointenrezepte, himself: Michael Niavarani: Frech, köstlich witzig und mit absoluter Lachgarantie. Und das alles gibt es im Theater mit dem schönsten Ausblick in Kärnten: im THEATER AM SEE in Maria Wörth.

Bilder: Mario Kraiger; Michael Stabentheiner/Kärnten Werbung; Komödie 9020

Ein köstlich-witziges Menü für die neue Sommer-TheaterSEEson

Bilder: Gernot Gleiss/ GLEISSFOTO

Eine pikante Komödie

Stefans Geliebte hat Geburtstag. Und um das gebührend zu feiern hat er sie zu einem prickelnd-romantischen Wochenende in seinem Sommerhaus am Wörthersee eingeladen. Alles ist auch perfekt vorbereitet, eine Köchin vom Catering bestellt und Ehefrau Jaqueline ist startklar für den Besuch bei ihrer Mutter. Und als wasserdichtes Alibi ist Hausfreund Robert eingeladen – falls was schief geht. Und das tut es!

Ein Desaster mit Würze

Denn die Gattin bleibt nun doch zu Hause. Stefan, ein Liebhaber im besten Midlifecrisis-Alter, versucht nun alles, um nicht aufzufliegen – gemeinsam mit seinem besten Freund, der aber komischerweise partout nicht den Geliebten von Stefans Freundin spielen möchte. Dafür macht er aber aus der Köchin Geliebte und Model. Kurz: Ein Abend mit Erklärungsnotstand, aberwitziger Ausreden und voller Verwechslungen – wer ist nun wer, wer hat was mit wem, und wer kennt sich überhaupt noch aus? Ein Dinner, mit den besten Zutaten und garantiert kalorienarm von der Komödie 9020 zubereitet – für trainierte Lachmuskeln.

 

Regie: Heinrich Baumgartner

Assistenz: Alina Antonitsch

Ensemble:

Radu Vulpe:
Stefan, der meint, er hat den perfekten Plan
Claudia Wirnsberger:
Jacqueline, die Desparate Housewives lassen grüßen
Christian Habich:
Robert, Hausfreund mit versteckten Qualitäten
Franziska Sussitz-Habich:
Susi, die Köchin mit glücklichen Händchen für Zusatzeinnahmen
Nataleen Kirchauer/ Daniela Turner:
Susanna, Model und Schauspielern udn schwer genervt
Tobias Eiselt:
Schorschi, Susis leicht zu erregender Ehemann

Bilder: Gernot Gleiss/ GLEISSFOTO

Benefizveranstaltung am 12. Juli 2024 für Pink Ribbon

Bereits 2022 und 2023 haben wir jeweils eine Vorstellung für Pink Ribbon/Brustkrebshilfe Kärnten gespielt: der Reinerlös der beiden Vorstellungen wuden gespendet und so sind in den letzten beiden Jahren 12.000  Euro zusammen gekommen – Applaus, Applaus für unser Publikum, das dies ermöglicht hat. Und weil uns das Thema einfach wichtig ist, wir weiter darauf aufmerksam machen und unseren Beitrag leisten wollen, wiederholen wir das heuer: Die achte Vorstellung ist darum wieder eine Benefizveranstaltung zugunsten der Pink Ribbon Aktion der Krebshilfe Kärnten.

 

Mit dem Motorboot ins THEATER am SEE

Heuer gibt es wieder die Möglichkeit mit dem Boot ins THEATER AM SEE zu kommen – dank einer Kooperation mit Wörthersee Charter ganz entspannt mit dem Motorboot ins Theater kommen und wieder retour. Informationen und Buchung direkt unter: Wörthersee Charter und +43 676 444 88 12.

Termine

Die pikante Verwechslungskomödie von Marc Camoletti, bearbeitet von Michael Niavarani; Regie: Heinrich Baumgartner
THEATER AM SEE: Open-Air-Arena Maria Wörth, Veranstaltungswiese neben der Schiffsanlegestelle

Premiere: 28. Juni 2024, 20.30 Uhr

3. | 4. | 5. | 6. Juli
10. | 11. | 12.* | 13.  Juli 
15. | 17. | 18. | 19. | 20. Juli 
22. | 24. | 25. | 26. | 27. | 31. Juli

Beginn jeweils 20.30 Uhr, Abendkasse & Einlass 19.30 Uhr

1. | 2. | 3. August
Beginn jeweils 20.30 Uhr, Abendkasse & Einlass 19.30 Uhr

Benefizveranstaltung am 12. Juli für die PINK RIBBON Aktion der Krebshilfe

gültig bei allen Vorstellung DAS PERFEKTE DESASTER DINNER, ausgenommen Premiere, Benefizveranstaltung und samstags.

gültig bei allen Vorstellung DAS PERFEKTE DESASTER DINNER, ausgenommen Premiere, Benefizveranstaltung und samstags.

Tickets

Direkt hier, via Öeticket und bei allen Oeticket Vorverkaufsstellen und natürlich auch bei der Abendkasse – an Veranstaltungstagen ab 19.30 Uhr geöffnet!

THEATER AM SEE - so kommt man hin

Google Maps
Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Danke für die Unterstützung: